SVE II: Enge Kiste für den Oberligisten in Engers?

Quelle: Saarbrücker – Zeitung (veröffentlicht am 05.10.2019)
von Philipp Semmler

Die SV Elversberg II ist an diesem Samstag um 15.30 Uhr in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim FV Engers zu Gast. Der FV steht mit acht Zählern auf dem drittletzten Tabellenplatz. In den vergangenen sechs Partien konnte die Mannschaft von Trainer Sascha Watzlawik nicht mehr gewinnen.

Elversberg II ist nach einem 1:0-Erfolg am Sonntag gegen Schlusslicht TuS Mechtersheim Sechster – und damit zumindest von der Papierform her in der Favoritenrolle. Trotzdem erwartet SVE-Trainer Marco Emich eine enge Kiste: „Ich glaube, dass Engers auf jeden Fall besser ist, als es der Tabellenplatz gerade aussagt“, meint Emich. „Vergangene Saison waren sie immerhin Fünfter der Oberliga. Sie haben sehr erfahrene Spieler und einen guten Stürmer vorne drin. Es wird für uns nicht einfach.“ Verzichten muss der Übungsleiter weiter auf die schon länger verletzten Nico Staub und Luis Kerner. Ob Maurice Baier, der am vergangenen Wochenende kurzfristig ausfiel, wieder in den Kader zurückkehren kann, ist noch offen.

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen