+menu -


Seitz: “ Spielen nächste Saison wieder oben mit“

Quelle: BILD – Saarland
von Daniel Fischer

Die Spieler werden sich also nicht an einen neuen Trainer gewöhnen müssen bei der SV Elversberg. Denn seit Sonntag ist klar: Manager Roland Seitz (53) übernimmt den Trainerjob auch in der kommenden Saison.

Eine schmerzhafte Niederlage kassierte Seitz bereits in der vergangenen Woche. Da sagte ein Wunschspieler ab und gab seinen Wechsel zu Bayern-Spitzenreiter 1860 München bekannt. An Mittelfeldspieler Alessandro Abruscia (27) von den Stuttgarter Kickers war nämlich auch die SVE interessiert. Abruscia zog den möglichen Drittliga-Aufsteiger aus München aber dem Klub aus dem Saarland vor.

Trotzdem: Seitz verspricht auch in der kommenden Saison eine richtig gute und erfahrene Mannschaft, sagt: „Wir werden eine Truppe auf den Platz bringen, die oben mitspielen wird.“

Möglich, dass dann auch der Argentinier Leandro Grech (37) sein Karriereende verschiebt und ein Jahr dranhängen wird.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen