+menu -


Seitz: „Wir sind nur die Versuchskarnickel!“

Quelle: BILD – Saarland
von Daniel Fischer

Der Frust über die schwache Schiedsrichter-Leistung beim Derby war gestern noch großes Thema.

Der junge Referee Timo Lämmle (26) war dem Derby nicht gewachsen. Das Problem für die Beteiligten war weniger, dass der unerfahrene Schiedsrichter in seinem vierten Regionalliga-Einsatz Fehler machte. Vielmehr wurde diskutiert, weil Lämmles Entscheidungen ein ganz grundlegendes Problem der Regionalliga aufzeigen: Die Schiedsrichter sind unerfahre, stehen am Anfang ihrer Referee-Karrieren.

Schiri-Stress – Seitz attackiert DFB!

SVE-Trainer Roland Seitz (54): „Wir sind die Versuchskarnickel der hohen Herren. Das ist nun mal vierte Liga. Die interessieren sich doch gar nicht für uns.“ Er geht sogar weiter: „Die Regionalligen werden als Amateur-Ligen geführt. Und dann ist das nun einmal das Testgebiet für höhere Aufgaben.“

Doch von Woche zu Woche fühlen sich die Klubs mehr und mehr vom Verband verschaukelt. Saarbrückens Sportdirektor Marcus Mann (34) springt seinem Elversberger Kollegen zur Seite. Er selbst wurde von Schiri Lämmle des Innenraums verwiesen, wird wohl eine Geldstrafe zahlen müssen.

Er sagt: „Er hatte sicher nicht seinen besten Tag. Der Schiedsrichter-Nachwuchs ist sicherlich begrenzt. Aber es kann doch nicht sein, dass zu den Spielen in denen ein gewisses Maß an Feuer zu erwarten ist, immer ganz frische Schiedsrichter geschickt werden. Natürlich muss der Nachwuchs auch mal hitzigere Spiele pfeifen, aber auch bei uns geht es um etwas. Wir sind am Wochenende nicht nur auf dem Platz, um ein bisschen Sport zu treiben.“

Bis vor einigen Jahren wurden immer mal wieder Unparteiische aus den Bundesligen herunter geschickt. Meist als eine Art „Reha-Maßnahme“, wenn sie Fehler gemacht haben. Etwas, das der DFB längst nicht mehr praktiziert…


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen