+menu -


Elversbergs Zweite holt sich Herbstmeistertitel

Quelle: Saarbrücker – Zeitung (veröffentlicht am 05.11.2018)

In Eppelborn war das Spiel bereits nach 23 Minuten zugunsten des Herbstmeisters SV Elversberg II entschieden. Kai Merk und Steffen Bohl sorgten für die 2:0-Führung und als dann Kai Merk in einen Fehlpass der Eppelborner lief und auf 3:0 erhöhen konnte (23.), war die Sache durch. Nach dem Seitenwechsel veränderte Gastgeber Eppelborn die taktische Grundordnung und konnte durch das Tor von Dominik Strauß auf 1:3 verkürzen, ehe Benno Mohr in der 86. Minute für denauch in der Höhe verdienten 4:1-Endstand sorgte. Tore: 0:1 Kai Merk (13.), 0:2 Steffen Bohl (18.), 0:3 Kai Merk (23.), 1:3 Dominik Strauß (79.), 1:4 Benno Mohr (86.).


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen